Zahlen und Fakten

Der Umsatz.

Der Umsatz klettert erstmals seit dem Spitzenjahr 2007/2008 wieder über die Zwei-Milliarden-Euro-Schwelle.

Die Mitarbeiter-Entwicklung.

Der Mitarbeiterstamm wurde in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert. Nicht zuletzt durch die gestiegene Nachfrage und entsprechender Fahrzeugproduktion.

Die Fahrzeugproduktion.

Die Produktion stieg auf über 57.000 Fahrzeuge – rund 10.000 mehr als ursprünglich geplant.