EU-Transformers-Projekt

Energieeffizienter Sattelauflieger

Schmitz Cargobull hat im EU-Transformers-Projekt einen Sattelauflieger, der das Gesamtfahrzeug um bis zu 25% energieeffizienter gestaltet, erfolgreich erprobt. Der Trailer enthält einen elektrischen Antrieb (inkl. Rekuperation), sowie Optimierungen in den Bereichen „Aerodynamik“ und „Ladungseffizienz“. Der Kraftstoffverbrauch konnte für den elektrischen Antrieb um 6 % reduziert werden und durch Systemoptimierungen sind hier deutlich höhere Potentiale abbildbar. Der Kraftstoffverbrauch für die aerodynamischen Optimierungen wurde ebenfalls um 9% reduziert. Durch einen Projektpartner wurde zusätzlich eine optimierte Ladungseffizienz nachgewiesen.